Film + TV
      Videojournalist
      Zeitung
      Online
      Fotografie
      Pressearbeit
 
      Bücher
      Erfolg im Web
      Pressetipp
 
      Biografie
      Diplom
      Texte
 
      Home
      Kont@kt
 
 
 
 
 
Tipps für gute Pressemitteilungen
Aus meiner täglichen Arbeit gebe ich hier einige wenige, grundlegende Tipps für gute Pressemitteilungen. Die Hinweise mögen simpel klingen, aber Vieles wird häufig falsch gemacht. Garantien für eine Veröffentlichung gibt es nicht, aber die Chancen dafür lassen sich deutlich verbessern.
 
 
 
 
Layout
 
Maximal eine Seite Text
Leerzeile nach jedem Absatz
   oder Zwischenüberschriften
Blattrückseiten nicht bedrucken
E-Mail-Anhänge immer auch als
   Text in die E-Mail kopieren
E-Mail nicht mehr als 1,5 MB
 
 
Formulierungen
 
Vornamen und Abkürzungen
   immer ausschreiben
Kurze, eindeutige Sätze verwenden
   und Floskeln weglassen
Schlagwörter optisch hervorheben
Fremdwörter/Fachtermini meiden
   oder verständlich erläutern
Meinungsstarke, wörtliche Zitate einbauen
 
 
Generell sollten Sie bedenken:  Eine Pressemitteilung ist kein stilistisches Kunstwerk, sondern ein Arbeitsmittel für die Journalisten. Deshalb kommt es auf verständlichen Inhalt und Fakten an.
 
 
Sie können auch druckfertige Texte liefern, doch diese sollten ein Extra zur faktenorientierten Pressemitteilung sein. Zusätzliche Bilder, Videos und Texte können Sie per Link online anbieten. Und fordern Sie nie eine Veröffentlichung ein, sondern weisen Sie lieber auf mögliche Hintergrundgespräche, Fotomotive oder Interviewpartner hin.
 
Inhalt
 
Wichtigste Fragen zuerst behandeln:
   was, wann, wo, wer, weshalb...
Thema mit aktuellen Anlässen vernüpfen
Termine hervorheben, Dauer nennen
Zusatzfakten in Stichpunkten angeben
Wichtig:  Datum, Ansprechpartner,
   E-Mail, Website, Anschrift und Telefon
 
 
Adressat
 
Zusendung an Erscheinungsweise
   des Mediums orientieren
Mitteilung sollte thematisch zu
   Redaktion/Ressort passen
Für spezielle Themen den
     zuständigen Redakteur ermitteln
Achten Sie auf richtige Schreibung
   des Mediums/Zeitungstitels